Prokyon Hundeausbildung Prokyon
Home Über uns Angebot Ausbildungen Aktuelles Lehrbücher Kontakt Impressum
 
 
Hundeschule Erste Hilfe Kurse Begleithundeausbildung
 

Prokyon
Lehr- & Schulungsunternehmen
für Kynologie


Deutschland & Österreich

Gaisberggasse 15
5500 Bischofshofen

Tel. +43 (0)650 99 76 636
info@prokyon-schulungen.de www.prokyon-schulungen.de

Wir halten regelmäßig Seminare und Kurse ab.
Neue Termine in Kürze online.
Bitte setzen Sie sich bei Interesse mit uns in Verbindung!

 

Hundtrainerausbildung
Die Hundeausbildungsverordnung regelt die Grundsätze der Hundeausbildung sowie
die Vergabe des Gütesiegels "Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin und tierschutzquali-
fizierter Hundetrainer". Die Verordnung ist seit 1. April 2012 in Kraft.

Wir schulen (im Zusammenarbeit mit der Österreichischen Wirtschaftskammer) nach der 56 Verordnung des Bundesministers für Gesundheit hinsichtlich näherer Bestimmungen über die tierschutzkonforme Ausbildung von Hunden und führen Sie bis zur Prüfung. Danach können Sie bei der österreichischen Koordinierungsstelle eine Prüfung und auf Antrag das Gütesiegel Tierschutzquallifizierte Hundetrainerin bzw. Hundetrainer verliehen bekommen.


Erste Hilfe Kurs mit Homöopathie für den Hundehalter
Folgende Themen werden behandelt:
  • Erste Hilfe am Hund in jeder Situation
  • Zusammenstellung der homöopathischen Notfallapotheke
  • Notsituationen erkennen
  • Wahrnehmen von Krankheiten
  • Versorgung von Verletzungen aller Art
  • Herz und Kreislaufstörungen erkennen und behandeln
  • Wiederbelebung der Herz und Lungenfunktionen
  • Frakturen richtig versorgen.
  • Die Sicherung des Hundehalters (Eigensicherung)
  • Gefahren der Umwelt, Zeckenbisse, Insekten

Wir lehren die Theorie und Praxis.
Die Kursdauer beträgt drei Stunden.

Den Kurs leitet Peter Renz Doz. und Sachverständiger Fa. Prokyon.
Bitte bringen Sie den eigenen Hund zum Kurs nicht mit!


Schwieriger Hund - was tun?
Was tun, wenn der eigene Hund zu aggressiv oder ängstlich ist?

Peter Renz kennt die Antwort und erläutert im Seminar sehr anschaulich, wie die Kommunikation zwischen Hund und Halter verbessert wird. Dabei nähert er sich nicht nur
dem Grund des Problems, sondern erklärt, wie Verhaltensdefiziete entstehen und mit welchen Trainingsmethoden und Übungen diese behoben werden können.

Sie werden staunen, wie schnell sich die ersten Erfolge bei Ihrem Hund einstellen.